Vollversammlung der Vikarinnen und Vikare

Die Vollversammlung der Vikarinnen und Vikare besteht aus Vertretern der jeweiligen Vikariatskurse und vertritt die Interessen aller, die sich im Vikariat befinden, gegenüber der Landeskirche und dem Predigerseminar in Hofgeismar und weiterer kirchlicher Gremien.

Die Vikarinnen und Vikare treffen sich in der Regel zweimal jährlich und diskutieren aktuelle kirchenpolitische und ausbildungsrelevante Fragen der EKKW und der EKD. Regelmäßige Berichte aus den jeweiligen Vikariatskursen dienen dem Kontakt und dem Informationsaustausch unter den Kursen.