Das Studium

Theologie heute. Gottes Wort im 21. Jahrhundert.

Zum Wesen des Menschen gehört das Fragen. Der Mensch fragt, und er fragt über das hinaus, was er sieht und vorfindet. Er fragt nach einem Woher, nach einem Wohin, nach einem Warum und nach einem Wozu. Und er fragt über sich selbst hinaus, nach einem Grund und Halt seines Daseins, nach einem Sinn in seinem Leben und nach einer Hoffnung für seine Zukunft. Er fragt nach einer Orientierung für sein Handeln und nach dem Umgang mit Schuld. Schließlich fragt der Mensch nach Gott, dem Ursprung allen Seins.

Evangelische Theologie sorgt dafür, dass diese Fragen und das Reden von Gott wissenschaftlich aktuell reflektiert werden, dass christlicher Glaube sprachfähig und im Gespräch bleibt. Theologie trägt dazu bei, dass Gottes Wort hörbar wird, gerade auch im 21. Jahrhundert.