Einblick

Die Arbeit am Hans-von-Soden-Institut bedeutet für mich:

  • Zeit zu haben, um intensiv an einem wissenschaftlichen Thema arbeiten zu können, das mich interessiert und das hoffentlich auch für andere Pfarrerinnen und Pfarrer von Relevanz ist.
  • Von der gemeindlichen Praxis, vom Vikariat, herkommend und mit Blick auf die Praxis an der Theorie arbeiten zu können.